Bandproberaum für Fürstenfelder Jugend!

9. Februar 2012 Archiv

Eine jahrelange Forderung des Jugendgemeinderates wurde nach langer Vorbereitungszeit in die Wirklichkeit umgesetzt. Die Fürstenfelder Jugend bekommt einen sehr gut ausgestatteten Bandproberaum.

“Das Problem war es, eine geeignete Räumlichkeit zu finden. Wir sind in den Kellerräumlichkeiten des Gymnasiums fündig geworden. Die Umbaumaßnahmen haben schon begonnen, einem schnellen Start steht nichts mehr im Wege”, berichtet Bürgermeister Werner Gutzwar zufrieden.

Die Umbaumaßnahmen (Sanitäranlagen, eigener Eingang, etwaige Türen) wurden von der Stadtgemeinde übernommen, das Equipment (Boxen, Verstärker) übernahm die Schul- und Sportverein, welcher unter der Leitung von Mag. Joachim Friessnig läuft.