Radltag am Fürstenfelder Hauptplatz

4. Juli 2011 Archiv

Am Samstag, den 2 Juli 2011, war es soweit. Zahlreiche Radlfreunde fanden sich am Fürstenfelder Hauptplatz ein, um ein Zeichen zu setzen. Ziel dieser Aktion, welche vom Familienausschussobmann Hans Rauscher organisiert wurde, war, dass aktiv etwas für die Umwelt gemacht wird. Für das leibliche Wohl sorgten Fairtrade-Produkte und als Abschluss wurde dann noch eine gemeinsame Runde durch die Stadt gedreht. Und auch Bürgermeister Gutzwar nahm diese Veranstaltung zum Anlass, jetzt noch öfters mit dem Rad unterwegs zu sein.